Die Grundlagen lokaler Suchmaschinenoptimierung, wie es Ihr Unternehmen betrifft und wie Sie damit schnell neue Kunden gewinnen

Gleich vorneweg: Lokale Suchmaschinenoptimierung ist unabdingbar, wenn Sie im Internet gefunden werden wollen. Mehrere Updates des Suchalgorithmus von Google haben das local SEO, wie die Suchmaschinenoptimierung auch abgekürzt wird, in den Fokus gerückt. Seitdem die Menschen immer häufiger unterwegs im Netz nach etwas suchen, wird es auch immer wichtiger, lokal schnell gefunden zu werden. Die Suchmaschinenoptimierung auf die lokalen Aspekte zu fokussieren, kann Ihnen schnell top Ergebnisse in Googles Ranking einbringen.

lokal_seo_seo agentur esslingen_seo agentur_nuertingen_adzurro

Was ist die lokale SEO?

Die Suchmaschinenoptimierung umfasst verschiedene Maßnahmen, welche der Webseite ein besseres Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen verhelfen (im deutschsprachigen Raum geht es aber zumeist nur um Google). Diese Maßnahmen umfassen Verbesserungen an der Webseite an sich, ihrem Layout, ihrer Struktur, den Keywords etc. und außerhalb der Webseite, zum Beispiel das Linkbuilding. Die lokale Suchmaschinenoptimierung zielt darauf ab, die Webseite gerade im Bereich der lokalen Suche zu verbessern. Die lokale Suche richtet sich gerade auf Geschäfte, kleine und mittlere Unternehmen mit regionalem Bezug, Freischaffende und Dienstleister, die in erster Linie in einer bestimmten Region tätig sind. Grundsätzlich könnte man sagen, dass wenn Kunden zu Ihnen kommen müssen oder Sie zu Ihren Kunden gelangen müssen, die lokale Suchmaschinenoptimierung gewiss eine Rolle spielen wird. Vor allem in kleinen bis mittelgroßen Regionen wie Esslingen, Nürtingen, Plochingen und Kirchheim aber auch größeren Kreisen wie Stuttgart ist lokale SEO heute schon verpflichtend.

 

Warum ist lokales SEO so wichtig?

Google bemüht sich, die Suchergebnisse seiner Suchmaschine immer weiter zu personalisieren. Google will die besten Ergebnisse für jeden einzelnen Nutzer liefern, jedoch haben die Nutzer unterschiedliche Ansprüche und Wünsche. Der Schritt, gerade die lokal relevanten Ergebnisse weiter nach oben in Googles Ranking zu bringen, stellt eine der wichtigsten Schritte dar, dem Suchenden Ergebnisse zu liefern, die für ihm auch von Nutzen sind. Die lokale Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webseite soll dazu führen, dass Sie von Kunden in Ihrer Nähe gefunden werden. Die Kunden wissen dadurch, wie sie zu Ihnen gelangen oder sie kontaktieren können. Im Grunde geht es um Sichtbarkeit in einer bestimmten Region.

Die lokale Suchmaschinenoptimierung wird gerade deshalb so wichtig, weil es heute ganz normal ist, ein Smartphone bei sich zu haben. Und damit ist auch immer das Internet griffbereit. Die Smartphone-Besitzer recherchieren nicht mehr den Standort von Geschäften und Dienstleistern zuerst zuhause am Computer, sondern sie machen sich einfach auf den Weg und googeln nebenbei. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass eine gute lokale Suchmaschinenoptimierung einem insgesamt bessere Ergebnisse in Googles Ranking gibt. Also eine besonders gut auf die lokalen Suche optimierte Webseite wird besser ranken als Webseiten, die sich nur um das SEO allgemein kümmern. Damit will Google das local SEO noch weiter pushen.

 

Lokales SEO_die wichtigsten SEO Fakten für local SEO

 

Wie funktioniert die lokale Suche?

Google bringt ganz von alleine lokale Suchergebnisse, wenn die Suchbegriffe darauf hindeuten, dass der Nutzer nach Dienstleistern oder Geschäften mit regionalem Bezug sucht. Zumeist handelt es sich dabei um Begriffskombinationen, wie „SEO Agentur Esslingen“. „Esslingen“ stellt den räumlichen Bezug dar. Google zeigt bei den Ergebnissen dann nicht nur die Webseite an, sondern auch die Adresse und Kontaktmöglichkeiten wie Telefonnummer und Email. Ebenfalls wird der Standort bei Google Maps angezeigt und die Einträge bei Google My Business. Google versucht auch, die Ergebnisse auf ein bestimmtes Gebiet um den Nutzer herum zu begrenzen, soweit es anhand der IP feststellen kann, wo sich der Nutzer befindet.

 

So werden Sie lokal besser gefunden

Zuerst einmal sollte gesagt werden, dass sich Google nicht in die eigenen Karten blicken lässt. Bedeutet: Google gibt nicht eindeutig bekannt, was genau zu einem besseren Ergebnis führen kann. Manchmal geben Sprecher die Faktoren an, aber nichts Genaues und in welchem Maße es das Ergebnis beeinflusst. Unsere Experten jedoch analysieren das Ranking-Verhalten von Webseiten, womit sich sehr gut einschätzen lässt, welche Maßnahmen außerhalb der Webseite (Offpage) und welche an der Webseite (Onpage) das Ranking beeinflussen. Dabei stellt sich oft heraus, dass die meisten der Maßnahmen auch für die generelle Suchmaschinenoptimierung gelten.

Onpage-Optimierungen

Eines der wichtigsten Elemente der Suchmaschinenoptimierung sind noch immer die Schlüsselwörter oder Keywords. Diese müssen sinnvoll und gleichmäßig in den Texten der Webseite untergebracht werden. Die HTML-Dokumente und Meta-Angaben dürfen auch nicht fehlen. Keyword-Onpage-Optimierung sieht so aus, dass Schlüsselwörtern mit regionalem Bezug besondere Beachtung geschenkt wird. Stadt oder Region können auch in den HTML-Angaben, in der URL und in den Meta-Tags untergebracht werden. Außerdem sollten diese Bezüge dem Besucher auf der Landingpage schnell ersichtlich werden. Dabei ist zu beachten, dass die Besucher unterwegs oftmals weniger konzentriert surfen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das „Responsive Design“. Responsive Design bedeutet, dass sich das Layout der Webseite automatisch an den Bildschirm des Besuchers anpasst. Das ist deshalb wichtig, weil es mit den unterschiedlichsten Smartphone und Tablett-Geräten auch verschiedene Bildschirme gibt. Die Webseite muss auf unterschiedlichen Bildschirmen gut aussehen und gut strukturiert sein, damit der Besucher schnell findet, wonach er sucht.

Offpage-Optimierungen

Auch hier sollten Sie nicht auf eine der wichtigsten Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung verzichten: Das Linkbuilding, das Setzen von möglichst vielen und wertvollen Backlinks. Wichtig bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung ist auch das Anlegen von Profilen bei Google My Business. Die Daten in diesem Profil werden bei einer lokalen Suche direkt angezeigt. Ein Eintrag bei Google My Business ist kostenlos. Hier können Sie den Namen Ihrer Firma, die Anschrift und Telefonnummer eintragen. Außerdem lässt sich Ihre offizielle Webseite mit dem Profil verknüpfen. Dabei scheint es so, als würden Webseiten, die mit Google My Business verknüpft sind, generell besser ranken.

Google hat die Tendenz, eigenen Plattformen und Webseiten, welche diese nutzen, besser zu bewerten. Außerdem haben Studien ergeben, dass knapp die Hälfte der Nutzer auf die Einträge von Google My Business klickt, aber nur die wenigsten ließen sich weitere Ergebnisse anzeigen. Darüber hinaus lassen sich auch andere Kataloge nutzen. Wenn es aber nur ein Eintrag sein sollte, dann unbedingt bei Google My Business. Dabei ist es äußerst wichtig, immer dieselben Angaben zu machen, also immer die gleichen Anschriften, Telefonnummern etc. Ein weiterer Einflussfaktor auf das Ranking sind Bewertungen und Reviews. Google My Business und andere Kataloge ermöglichen es Nutzern, kurze Bewertungen abzugeben. Diese erscheinen bei den lokalen Suchergebnissen und machen einen guten Eindruck. Solche Bewertungen können auch das Ranking beeinflussen.

Damit alle technischen Aspekte abgedeckt sind haben wir eine Checkliste zur Webseitenerstellung erstellt – zur Checkliste Webseitenerstellung

 

Warum ist lokale Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen heutzutage ein Muss?

 

seo_agentur_adzurro_search_lokales_seo

 

Der Grund, warum man sich mit der lokalen Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzen sollte, ist einfach: Mehr Traffic. Mehr Besucher und Kunden. Die lokale Suchmaschinenoptimierung führt dazu, dass mehr Google-Nutzer die Webseite finden und ganz wichtig: die richtigen Nutzer. Diejenigen, die auch nach Ihrem Unternehmen suchen und potentielle Kunden werden können. Außerdem finden die potentiellen Kunden durch die Optimierung schneller die Informationen, die sie suchen, was zu zufriedeneren Kunden führt.

Auf unserer Leistungsseite haben wir ergänzende Informationen zum Thema Suchmaschinenoptimierung zusammegestellt – Link zu SEO für Unternehmen

Für noch tiefergehende Informationen haben wir das derzeit beste Buch auf Amazon identifiziert – Link zum Buch

 

Häufige Fragen zu lokalem SEO

 

  • Was ist lokales SEO?

    Lokales SEO hilft dabei das Ihre Produkte und Leistungen für lokale Suchanfragen gefunden werden. Beispielsweise: Steuerberater Stuttgart oder Zahnarzt München.

  • Warum ist lokales SEO wichtig?

    Lokales SEO ist wichtig damit a) die lokalen Kunden Ihre Dienstleistungen besser finden und b) die Möglichkeiten aktuell kaum richtig genutzt werden und Sie dadurch Ihren Absatz merklich steigern können.

  • Für wen lohnt sich lokales SEO?

    Lokales SEO lohnt sich für jeden Unternehmer der Produkte oder Dienstleistungen verkauft. Z.B. Friseure, Zahnärzte, Steuerberater, Rechtsanwälte, Bäcker oder auch Massagestudios.

  • Was kostet lokales SEO?

    Die Kosten variieren stark je nach Branche, Keyword und der Konkurrenz. Gerne beraten wir Sie hierzu kostenlos.

  • Wie lange dauert eine lokale SEO Optimierung?

    Üblicherweise dauert eine gute und ausführliche Optimierung zwischen 2-3 Wochen. Bestimmte Maßnahmen wie Backlink Aufbau können länger dauern.

  • Toggle Title

    Toggle Content

  • Empfohlene Beiträge